DER SOUND

Geil soll‘s klingen

Wir haben uns darauf spezialisiert 'Live' aufzunehmen. Das heißt, Ihr spielt Eure Songs gemeinsam zur gleichen Zeit ein.
Dies hat den Vorteil, dass Ihr ein etwas gewohnteres Spielgefühl habt und Euer typischer Groove erhalten bleibt.
Selbstverständlich könnt Ihr auch die etwas sicherere 'Overdub' Variante für das Aufnehmen wählen.
Hierbei spielt jeder seinen Part einzeln und nacheinander ein und die Songs werden Stück für Stück zusammengesetzt.
In unseren Hörproben könnt Ihr in diverse Klangbeispiele zu den verschiedenen Aufnahmevarianten reinhören.

SOUND

Hörproben

Unter der Vielzahl an Bands, aus unterschiedlichen Musikrichtungen, welche bereits im Eiszeit-Studio aufgenommen haben, findet ihr hier eine Auswahl an Soundbeispielen, die euch einen genaueren Eindruck davon verschaffen sollen, wie sich die verschiednen Aufnahmevarianten letztendlich anhören.

 

Bild der Band Krusty Moors

Krusty Moors: Overdub / Live (Guidetrack)

LP Cover von Watared

Watered: Live / Overdub (einzelne Gitarren)

Astrokraut: Live / Overdub (Gesang)

Bandlogo von Restless Movers

Restless Movers: Live / Overdub

Bandfoto von Morrisons Round

Morrisons Round: Live / Overdub (Atmo und Backround Vocals)

Logo von Paraverbal

Paraverbal: Overdub (Vocals)

LP Cover von Spitfire

Spitfire: Overdub, Live guidetrack (gitarre)

Logo der Band Debt Mountain

Debt Mountain : Live / Overdub (Gesang) / ReAmp (Gitarren)

Logo von Everything In Boxes

Live / Overdub (Gesang und verschiedene Gitarren) / ReAmp (Gitarren)